Gesunde Ernährung - sich gesund ernähren!

Johann Lafer über gesunde Ernährung:

Jahan Lafer

Johann Lafer

Die beste Ernährung ist gesunde Ernährung
Eigentlich müsste doch jeden Tag im Jahr der Tag der gesunden Ernährung" sein, doch seien wir ehrlich: Immer klappt es nicht mit unseren Vorsätzen, sich ausschließlich gesund zu ernähren. Deshalb ist dieser Impulstag recht wichtig, sich seiner Ernährung wieder bewusst zu werden. Natürlich mit gutem Geschmack: Denn guter Geschmack verspricht erlebte Freude, wenn feines Essen und Trinken verbunden in herzlicher Gastfreundschaft Ästhetik und Genuss vereinen. Ein Leben für den guten Geschmack mit Qualität, Kompetenz, Kreativität und Passion. Das ist mein Credo. weiter ...


Aktionen und Tipps zur gesunden Ernährung
... jeder Tag sollte ein Tag der gesunden Ernährung sein!

 
Gesunde Ernährung

Iss was Deutschland "Iss was, Deutschland?" Studie zum Ernährungsverhalten in Deutschland. Man hört allerhand: ...

Welcher Ernährungstyp?

Test: Welcher Ernährungstyp sind Sie? Ernährung ist nicht nur die reine Zufuhr von Nahrungsmitteln, sondern für die meisten Menschen ein wichtiger Faktor für die Gesundheit ...

Foto: PEFC

Bewegung gegen Müdigkeit Aufstehen, der Sommer beginnt: Tipps gegen Sommermüdigkeit für die ganze Familie Stück für Stück werden die Tage länger und die Temperaturen klettern ...

Kinder backen

Gesunde Ernährung, die Kindern Spaß macht Wie Kinder auf den richtigen Geschmack kommen gute Ernährung muss gelernt sein ...

Johann Lafer

Gesunde Ernährung: Johann Lafer Die beste Ernährung ist gesunde Ernährung. Immer klappt es nicht mit unseren Vorsätzen, sich ausschließlich gesund zu ernähren ...

Gemüse

Grundregeln ausgewogener Ernährung Wer seine Ernährung auf den Prüfstein stellen und sich selbst etwas Gutes tun will, aber gar nicht so genau weiß, wie er es anpacken soll, ...

Alexa Iwan

Gesunde Ernährung ist für mich ... "Gesunde Ernährung ist für mich die beste Investition in sich selbst! Mit dem richtigen Nährstoffmix lassen ...

Mädchen

Ernährung in Schule und Kita Iss dich fit! Gute Verpflegung in der Schule. Die meisten Schülerinnen und ...

Wir Besser-Esser

Buch-Tipps-Gesunde Ernährung Gesunde Ernährung macht Spaß! Dietrich Grönemeyer (Autor) Kann man das Genre des Ernährungsratgebers neu erfinden? Der engagierte Arzt ...

Tag der gesunden Ernährung 2017 Jubiläum! Am 7. März 2017 ist der 20. Tag der gesunden Ernährung - Themen und Inhalte werden Sie auch hier finden....



“Hauptsache schnell satt” – Vielen fehlt Zeit

Lange am Herd stehen, womöglich vorher noch Gemüse schnipseln, Kartoffeln schälen oder Fleisch marinieren– für viele Männer steht solch ein Aufwand in keinem Verhältnis zum Ergebnis. Ein Drittel der männlichen Befragten (32,7 %) gab jetzt bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins „Diabetes Ratgeber“ zu, eine langwierige Essenszubereitung sei nichts für sie. Für sie müsse es hingegen „schnell gehen“ und „satt machen“, alles andere sei ihnen egal.

Die meisten Frauen können darüber nur den Kopf schütteln. Allerdings räumt immerhin auch jede Sechste (15,9 %) ein, schnell satt werden zu wollen – ausgewogene Ernährung hin oder her. Jeder dritte Deutsche (28,9 %) entschuldigt seine Essgewohnheiten damit, ihm fehle einfach die Zeit für gesunde Ernährung – dabei sind es auch wieder die Männer, die es beim Essen eiliger haben als die Frauen (Männer: 34,6 %; Frauen: 23,6 %).

Es wundert daher kaum, dass deutlich mehr Männer als Frauen zugeben, sie achteten bei sich „weniger“ (Männer: 35,2 %; Frauen: 15,2 %) oder sogar „gar nicht“ (Männer: 8,9 %; Frauen: 2,3 %) auf gesunde Ernährung.

Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins „Diabetes Ratgeber“ durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.956 Personen ab 14 Jahren, darunter 953 Männer und 1.003 Frauen.
Quelle: Diabetes Ratgeber

Volkskrankheit Fettleibigkeit

OECD

OECD

Volkskrankheit Fettleibigkeit – gemeinsame Strategie von Staat und Wirtschaft notwendig

(Berlin/Paris) Fettleibigkeit hat in den Ländern der OECD das alarmierende Ausmaß einer Volkskrankheit angenommen. Jeder zweite ist heute bereits von Übergewicht betroffen. Mit einer gemeinsamen Strategie von Regierungen und Wirtschaft könnte die Fettleibigkeit aber bereits für wenige Euro pro Kopf erfolgreich bekämpft werden. Dies ist das Ergebnis der Studie „Obesity and the Economics of Prevention: Fit not Fat“, die heute von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris veröffentlicht wurde. ... weiter lesen

 

10 Tipps zur gesunden Erährung

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat Tipps zusammengestellt, die man beachten sollte, wenn man sich gesund ernähren und dabei wohl fühlen will.
Genuss und Gesundheit müssen nicht unbedingt Feinde sein. Wer mit frischen Zutaten schonend umgeht, tut nicht nur dem Gaumen Gutes, sondern auch dem Körper.
Genießen Sie die Lebensmittelvielfalt. Es gibt keine "gesunden", "ungesunden" oder gar "verbotenen" Lebensmittel. Auf die Menge, Auswahl und Kombination kommt es an. weiter...

Herz-Tipps

Herzinfarkt und Schlaganfall - kennen Sie Ihr Risiko?
Alles rund um das Herz

Körperabwehr stärken durch Honig - Honig-Wirkung

Ein Informations- und Serviceportal vom

Haus für Komunikation

.

Letzte Änderung am Donnerstag, 10. März 2016 um 10:58:40 Uhr.